beratungsgruppe.at - Verein für Informationsvermittlung, Bildung und Beratung
Wir begleiten Veränderung
beratungsgruppe.at

© 2012 beratungsgruppe.at
Stand: 22.08.2017

Über uns

Das Team von beratungsgruppe.at will dazu beitragen, die gleichberechtigte, gesellschaftliche Teilhabe jener zu fördern, die mit schlechten Voraussetzungen starten.

Es waren die Berufserfahrungen der leitenden MitarbeiterInnen als TrainerInnen im Arbeitsmarkt nahen Bereich, die im Jahr 2006 zur Gründung des Vereins führten: Wir waren uns darin einig, dass Menschen mit geringer Bildung, mangelnden Qualifikationen, schlechten Deutschkenntnissen und wenig Informationen darüber, wie unsere Gesellschaft funktioniert, besondere und auf ihren speziellen Bedarf abgestimmte Förderung brauchen.

Uns geht es um:

  • möglichst frühe Förderung von Kindern aus sozial benachteiligten Familien, wie zum Beispiel in unserem Bildungsprojekt 'HIPPY Hausbesuchsprogramm' (www.hippy.at) für Eltern von Kindern im Alter von drei bis sieben Jahren.

  • die Förderung von 'Literacy' im Sinne von Informations- und Wissensvermittlung zur Stärkung persönlicher Kompetenzen, wie zum Beispiel in unseren Gesundheitsförderprojekten (www.gekona.at, www.agese.at und www.fitzu.at) oder den speziellen Projekten für Frauen und Mütter. 

  • die Förderung von Chancengleichheit sozial schwacher und bildungsunerfahrener Personengruppen


Aus diesen Überlegungen heraus, wenden sich unsere zielgruppenspezifischen Projekte in erster Linie an jene Menschen, die am meisten benachteiligt sind: sozial schwache, wenig gebildete Frauen und Mütter mit Migrationshintergrund.